Der 4. Pinkatalcup ging am 05. Mai 2018 mit einem hochkarätigen Teilnehmerfeld in Kulm über die Bühne. 17 Feuerwehrgruppen aus dem Burgenland, der Steiermark und Niederösterreich maßen sich im Feuerwehrleistungsbewerb. Unter den Top-Gruppen waren mehrfache Landessieger und auch die Damen-Weltmeistergruppe aus Rudersdorf-Berg. Nach einem Grunddurchgang ging es für die schnellsten Gruppen im KO-Bewerb weiter. In diesem Vorbereitungsbewerb für kommenden die Bezirks- und Landeswettkämpfe konnte sich im Finale die Feuerwehr Auersbach gegen Baumgarten durchsetzen. Den 3. Platz belegte die Gastwehr aus Kulm vor Grafenschachen.
Gleichzeitig wurde in diesem Rahmen auch der Abschnittsbewerb des Abschnitt VII durchgeführt. Hier konnte die FF Kulm ihren Sieg aus dem Vorjahr verteidigen. Auf den weiteren Plätzen folgten Gaas, Bildein, Winten und Eberau.

  • Pinkatalcup
  • Pinkatalcup
  • Pinkatalcup
  • Pinkatalcup
  • Pinkatalcup
  • Pinkatalcup
  • Pinkatalcup
  • Pinkatalcup
  • Pinkatalcup
  • Pinkatalcup
  • Pinkatalcup

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info