Am Samstag, dem 02. Juni 2018 trafen sich Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Güttenbach zu einer praktischen Schulung im Stationsbetrieb. Im ersten Teil wurden die unterschiedlichsten Möglichkeiten von Löschangriffen besprochen aber auch die Vorgehensweise bei Flur- und Waldbränden wiederholt. Dabei wurden sogleich einige Tipps und Tricks vorgezeigt.
Der zweite Teil widmete sich den Pumparbeiten. Zunächst wurden hier die Grundlagen (techn. Daten, Einsatzgebiet,..) der zur Verfügung stehenden Pumpen und deren richtige Handhabung verinnerlicht, bevor diese in einem praktischen Teil umzusetzen waren. Weitere erforderliche Geräte und Hilfsmittel wie z.B. Stromerzeuger oder wichtige Punkte beim wegführenden Schlauch waren ebenfalls Bestandteil der Schulung. Den Abschluss bildete die Durchsprache von wichtigen Maßnahmen und die Einsatztaktik bei Hochwassersituation.

  • Praktische Schulung
  • Praktische Schulung
  • Praktische Schulung
  • Praktische Schulung

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info