Gemeinsam wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Eberau und Bildein am 27. Juli 2018 zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf der L395 (Bildeiner Landstraße) auf dem Gemeindegebiet von Eberau alarmiert. Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen, hatte sich überschlagen und blieb auf dem Dach liegen. Die beiden Wehren rückten mit fünf Fahrzeugen und über 30 Mitgliedern zum Einsatz aus. Zuerst wurde die Einsatzstelle abgesichert und die verletzte Person betreut. Nachdem diese mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 16" in ein Krankenhaus gebracht wurde und die Polizei die Erhebungen abgeschlossen hatte führten sie gemeinsam die Bergung des Fahrzeuges durch und reinigten die Fahrbahn. Die Landesstraße war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info