Die Freiwillige Feuerwehr Gaas wurde am Sonntag, dem 12. August 2018, von der Landessicherheitszentrale zu einer Fahrzeugbergung mittels Sirene alarmiert. Ein PKW mit Campingwagen kam auf der Weinbergstraße von der Fahrbahn ab und schleifte einen Telefonmasten mit. Personen wurden keine verletzt. Die 15 ausgerückten Feuerwehrkameraden der Ortsfeuerwehr Gaas stellten die beschädigten Fahrzeuge gesichert ab und reinigten den Unfallort. 
Im Einsatz: KLF, 15 Mitglieder, 1 privater Traktor

  • Fahrzeugbergung

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info