Am Mittwoch, dem 29. August 2018, wurde die Freiwillige Feuerwehr Ollersdorf um 20:20 Uhr mittels Sirene zum Einsatz gerufen. Erstinformation: Fahrzeugbergung im Bereich B57/Kreuzung Kirchengasse. Vor Ort waren ein PKW und ein Moped kollidiert. Das Moped war unter dem PKW eingeklemmt. Es entstand Gott sei Dank nur Sachschaden. Personen wurden beim dem Unfall keine verletzt. Die Wehr sicherten die Einsatzstelle gemeinsam mit der Polizei ab, band ausgeronnene Flüssigkeiten und stellten beide Fahrzeuge abschließend gesichert ab, sodass die Polizei die Straße nach ca. 30 Minuten wieder für den Verkehr frei geben konnte. Um 21:00 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Im Einsatz: KLF, TLF, 15 Mann
Polizei: 2 Fahrzeuge

  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info