"FF Bocksdorf:Sirene/T1/Fahrzeugbergung/Bocksdorf/Richtung Rauchwart(6:45)" lautete die Alarmierung am 05. November 2018.

Die Freiwillige Feuerwehr Bocksdorf wurde gemeinsam mit der Polizei und dem Roten Kreuz zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Bei einem Überholmanöver touchierten zwei Fahrzeuge. Das überholte Fahrzeug wurde in den Straßengraben geschleudert und das andere blieb auf der Fahrbahn stehen. Das Rote Kreuz brachte eine leichtverletzte Person in das Krankenhaus. Die Aufgabe der Feuerwehr war es die Unfallstelle abzusichern und die Fahrzeugbergung durchzuführen. Bei der Bergung wurden sie von der Freiwilligen Feuerwehr Stegersbach unterstützt.

  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall
  • Verkehrsunfall

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info