Am 12. Februar 2019 wurde die FF Bocksdorf mittels Sirene zum Einsatz gerufen. Ein Baum, der aufgrund des Starkwindes gebrochen war, blockierte auf Höhe der Kreuzung beim ehemaligen Fußballplatz die Fahrbahn in  Fahrtrichtung Rohr. Beim Umstürzen hat der Baum einen Zaun beschädigt, weiterer Sach- oder Personenschaden entstand nicht.

Der Baum wurde mittels Motorkettensäge zerkleinert und von der Straße entfernt. Nach dem Reinigen der Straße konnte die anwesende Polizei die Straße wieder für den Verkehr freigeben.

  • Baum blockiert Straße
  • Baum blockiert Straße
  • Baum blockiert Straße

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info