Der Wunsch vieler Feuerwehren im Bezirk war eine Schulung zum Thema Einsatzablauf und Aufbau einer kleinen Einsatzleitung. BR Christian Doczekal konzipierte hierzu eine interessante Schulung, die am 16. Februar im FW-Haus Sulz für über 25 Teilnehmer, einen ganzen Vormittag lang, gehalten wurde.
Unterstützt durch BR Emmerich Zax, ABI Martin Geißegger und OBI Ralf Kotlan wurde sich viel Zeit für praktische Übungen genommen, wie die Funkgerätebedienung, das Lesen von Brandschutzplänen und das Durchführen eines praktischen Planspiels "Zimmerbrand B2".
Auch die Verwendung von Funk bei Atemschutz, sowie das richtige Aufbauen eines Atemschutzsammelplatzes waren Thema. Die Teilnehmer konnten einige Neuigkeiten und Eindrücke mit nachhause nehmen, um in der Einsatzpraxis umgesetzt zu werden. Die nächste Schulung wird am 23. März statt finden.


Einige der genutzten Unterlagen zur Einsatzdokumentation sind hier zu finden: http://www.feuerwehr-innovativ.at/einsatzleitung/downloads

 

  • Schulung Einsatzablauf praktisch
  • Schulung Einsatzablauf praktisch
  • Schulung Einsatzablauf praktisch
  • Schulung Einsatzablauf praktisch
  • Schulung Einsatzablauf praktisch

 

 

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info