Bereits am Freitag, dem 31. Mai 2019, wurden durch den Bezirksfeuerwehrkommandanten, OBR Thomas Jandrasits, und durch den  Referenten für Alarm- und Nachrichtenwesen, BR Christian Doczekal, die Florian-Stationen an die Feuerwehren des Bezirkes Güssing - in Summe 49 Geräte -  ausgegeben.

Somit hat nun jede Feuerwehr ein Tetra-Funkgerät stationär im Feuerwehrhaus installiert, welches im Bedarfsfall aber auch mobil eingesetzt werden kann. Dieses Funkgerät erhöht somit die Schlagkraft der Feuerwehren, da koordinierte Arbeiten direkt im Feuerwehrhaus unter Nutzung aller anderen noch vor Ort vorhandenen Ressourcen an Infrastruktur (PC, Drucker, Internet, E-Mail, Telefon, etc) erledigt werden können.

  • Übergabe Florian-Station

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info