Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Fahrer mit seinem Fahrzeug in der Nacht von Freitag, 7.6.2019 , auf Samstag, 8.6.2019, gegen 00:20 Uhr, auf Höhe der Ortseinfahrt Rauchwart von Süden kommend von der Fahrbahn ab, geriet in den Straßengraben und krachte in Folge gegen einen Wasserdurchlass. Durch den Aufprall am Wasserdurchlass wurde das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn geschleudert.

Die Feuerwehren Rauchwart und St. Michael rückten zuerst aus und retten die verunfallte Person aus dem Unfallfahrzeug und übergaben diese an den Rettungsdienst. Die Person wurde unbestimmten Grades verletzt. Die Feuerwehr Stegersbach barg im Anschluss das Unfallfahrzeug mittels Kran und stellte dieses gesichert ab.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Rauchwart, St. Michael, Stegersbach, die Polizei und das Rote Kreuz. Für die Dauer der Rettungs- und Bergearbeiten war die Straße gesperrt.

Fotos: FF Stegersbach

  • VKU Rauchwart
  • VKU Rauchwart
  • VKU Rauchwart

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info