Abschnittsatemschutzwart HBM Peter Lendl lud am Vormittag des 16. November 2019 zu einer Atemschutz- und Funkübung des Abschnittes VII nach Eberau. Die eingesetzten Trupps bekamen von einer kleinen Einsatzleitung Aufgaben in einem alten Gebäude über Funk gestellt. Zusätzlich musste jeder eingesetzte Trupp eine Person im Obergeschoss finden und schonend über eine Leiter retten.

 

  • Übung in Eberau
  • Übung in Eberau
  • Übung in Eberau
  • Übung in Eberau
  • Übung in Eberau

 

 

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info