Die Feuerwehr Rohr nahm sich im Rahmen einer Winterschulung, unterstützt durch die Berufsfeuerwehr Wien, ein besonderes Thema zu Herzen: Tierrettung - Verhalten bei Einsätzen mit Tieren. Gerade im ländlichen Bereich ist dies ein Thema, gibt es hier noch Nebenerwerbslandwirte und kleinere Betriebe, die sich auf die Aufzucht und Vermarktung von Nutztieren spezialisiert haben. Im Vortrag durch einen Kameraden der Berufsfeuerwehr Wien wurde dabei besonderes Augenmerk auf die Gefahren geleget, die hier auftreten können und wie man diese weitestgehend vermeiden kann. Auch praktische Einheiten wurden diesbezüglich abgehalten. Ob dies nun im Rahmen einer Tierrettung oder auch im Zuge eines Brandeinsatzes passiert, bei dem Tiere betroffen sind. Eine Besonderheit war sicher auch die Unterweisung, wie man Schlangen richtig rettet.  "Eine gelungene Schulung, die uns mit  Sicherheit etwas gebracht hat", so Feuerwehrkommandant Gerald Taucher.

 

  • Winterschulung in Rohr
  • Winterschulung in Rohr
  • Winterschulung in Rohr
  • Winterschulung in Rohr
  • Winterschulung in Rohr
  • Winterschulung in Rohr
  • Winterschulung in Rohr
  • Winterschulung in Rohr
  • Winterschulung in Rohr
  • Winterschulung in Rohr

 

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info