Die Freiwillige Feuerwehr Sulz wurde am 2.7.2020 in aller Frühe zu einer LKW-Bergung zwischen Sulz und Gamischdorf gerufen. Ein LKW war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben zum Liegen gekommen. Aufgrund der Lage des LKW wurde die Feuerwehr Güssing zur Unterstützung bei den Bergearbeiten gerufen. Diese erhielt aber zeitgleich auch eine Anforderung aus Stegersbach, wo es zu einem Silobrand gekommen war. Kurzer Hand wurde die Mannschaft geteilt, um beide Einsätze abwickeln zu können.

Die Bergung des LKW erfolgte mittels Seilwinden und eines Traktors. In der Zeit der Bergearbeiten war die Straße für den Verkehr nicht passierbar. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

  • LKW-Bergung in Sulz
  • LKW-Bergung in Sulz
  • LKW-Bergung in Sulz
  • LKW-Bergung in Sulz

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info