Paket- und Zustelldienste haben es anscheinend nicht leicht im südlichen Burgenland. Die hügelige und kurvige Straßenlandschaft scheint nicht jedes Fahrers Liebherz zu sein. Gleich zu zwei Fahrzeugbergungen, wobei die Fahrzeuge aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und im Graben liegen geblieben sind, wurde die Freiwillige Feuerwehr Güssing alarmiert.

In Neustift/Güssing musste am 20.7.2020 ein Kastenwagen eines Paketdienstes aus dem Graben geborgen worden. Einen Tag später, am 21.7.2020, mussten die Kameraden aus Güssing den Feuerwehren Punitz bzw Deutsch Tschantschendorf zu Hilfe kommen und einen Klein-LKW eines Zustelldienstes aus dem Graben bergen. Über Verletzte gibt es bei beiden Einsätzen keine Angaben - ebenso wie über einen möglichen Sachschaden.

  • KfZ-Bergung in Neustift/Güssing
  • KfZ-Bergung in Neustift/Güssing
  • KfZ-Bergung in Punitz
  • KfZ-Bergung in Punitz

 

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info