Nachdem im  Mai 2021 die Übersiedelung vom alten in das  neue Feuerwehrhaus absolviert wurde, wurde nun vergangenes Wochenende die feierliche Segnung der neuen Einsatzzentrale der Freiwilligen Feuerwehr bzw Stützpunktfeuerwehr Stegersbach vollzogen. Bereits am Samstag gab es einen gut besuchten Dämmerschoppen.

Zum Festakt am 18. Juli 2021 waren 314 Kameradinnen und Kameraden von 34 Feuerwehren anwesend. An der Spitze der Fest- und Ehrengäste konnte der Hausherr, Kommandant Klaus Sabara, den Burgenländischen Landeshauptmann, Hans Peter Doskozil, begrüßen. Die Segnung des neuen Feuerwehrhauses nahmen Pfarrer Karl Hirtenfelder, Bezirksfeuerwehrkurat Jan Wechter und Zuzana Uvácik vor. Die  Festredner betonten, wie wichtig es sei, ein zeitgemäßes und gut ausgestattetes Feuerwehrhaus zur Verfügung zu haben.

Den Festakt rundete ein Frühschoppen ab. Der Musikverein Stegersbach unterhielt die Besucher bis in die frühen Nachmittagsstunden.

Detail am Rande: nur ein paar Tage nach der feierlichen Segnung des neuen Feuerwehrhauses konnte auch die neue Atemluftfüllstation des Abschnittes I in Betrieb genommen werden.

  • Festakt in Stegersbach
  • Neue Atemluftfüllstation in Stegersbach

(Fotos: FF Stegersbach)

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info