Am 24. und 25. September 2021 wurde in Eisenstadt der Bewerb um das FULA Gold erstmalig anhand der neuen Bestimmungen abgehalten. 49 Feuerwehrmitglieder aus dem gesamten Burgenland stellten sich der Herausforderung. Unter ihnen auch sechs Kameraden aus dem Bezirk Güssing, nämlich

Jörg Stipsits, Matthias Fandl, Peter Kern, Christoph Battig, Roman Unger und Markus Unger

Von den angetretenen 49 Bewerbern konnten 47 den Bewerb positiv absolvieren - auch die "Güssinger" konnten die "Weiße Bezirksflagge" hissen: alle sechs haben bestanden.

Einen ausführlichen Bericht um das FULA Gold finden sie unter https://www.lfv-bgld.at/index.php/35-news/4418801-bewerb-um-das-funkleistungsabzeichen-in-gold.html

Wir gratulieren zum bestandenen Abzeichen!

  • FULA GOLD
  • FULA GOLD
  • FULA GOLD

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info