Innerhalb von nur wenigen Tagen mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rauchwart ihre Kondition unter Beweis stellen. Am 16. März 2022 musste im Bereich des Stausees ein Flurbrand gelöscht werden. Aus unbekannter Ursache war hier ein Feuer ausgebrochen, welches mittels Feuerpatschen und HD-Rohr rasch unter Kontrolle und schlussendlich gelöscht werden konnte.

In den frühen Abendstunden des 17. März 2022 musste gemeinsam mit den Kameraden aus Stegersbach ein PKW aus einem Straßengraben geborgen werden. Der Fahrzeuglenker war mit dem Gefährt in den tiefen Graben gerutscht und konnte nicht mehr selbstständig aus diesem herausfahren. Aus der misslichen Lage befreit wurde er schließlich, indem mittels Seilwinde und viel technischem Know How das Fahrzeug unbeschädigt aus dem Straßengraben gehievt werden konnte.

Verletzt wurde bei beiden Einsätzen niemand.

 

  • PKW-Bergung Rauchwart
  • PKW-Bergung Rauchwart
  • PKW-Bergung Rauchwart
  • PKW-Bergung Rauchwart
  • Flurbrand Rauchwart
  • Flurbrand Rauchwart
  • Flurbrand Rauchwart
  • Flurbrand Rauchwart

Wir auf Facebook

LSZ-Info