Zu einem außergewöhnlichen Einsatz musste die Freiwillige Feuerwehr Güssing am Samstag, dem 26. März 2022, ausrücken. Der Schräglift der Burg Güssing war stecken geblieben und die Wartungsfirma konnte, trotz mehrerer Versuche, diesen nicht mehr in Gang bringen. Somit trat die Stadtfeuerwehr in Aktion. Mittels einer im steilen und abschüssigen Gelände aufgestellten  provisorischen Leiter gelangte ein Kamerad zur Liftkabine und konnte die eingeschlossenen Insassen gesichert über diese retten. Verletzt wurde niemand.

Mehr auf www.stadtfeuerwehr-guessing.at

  • Rettung aus dem Burglift Güssing
  • Rettung aus dem Burglift Güssing
  • Rettung aus dem Burglift Güssing

Wir auf Facebook

LSZ-Info