Die FF Sulz wurde am 19.4.2022 zu einem Verkehrsunfall auf die L118, Sulzer Landesstraße, gerufen. Ein Fahrzeug war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen un dim Acker neben der Straße zum Stillstand gekommen. Mittels Seilwinde wurde das Unfallfahrzeug geborgen. Die beiden Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Für die Dauer des Einsatzes war die L118 gesperrt und der Verkehr wurde über die Untere Hauptstraße umgeleitet. Nach der Bergung des Fahrzeuges wurde die Straße von der Polizeit wieder für den Verkehr frei gegeben.

Mehr auf www.ff.sulz.at.

 

Wir auf Facebook

LSZ-Info