Am Freitag Vormittag, dem 04. November 2022, fand in der Volks- und Mittelschule Eberau eine Abschnittsübung statt.

Übungsannahme war ein Heizraumbrand. Nach der Evakuierung der SchülerInnen durch das Lehrpersonal wurde ein vermisste Person gemeldet. Ausgehend vom Rüstlöschfahrzeug Eberau wurde sofort die Suche der vermissten Person unter Atemschutz durchgeführt. Die Feuerwehr Bildein wurde mit der Brandbekämpfung unter Atemschutz mit einem Mittelschaumrohr beauftragt. Die Wehren aus Kulm, Gaas und Winten unterstützten beim Atemschutzsammelplatz und stellten die Wasserversorgung her. Als Wasserentnahmestellen dienten ein Hydrant und ein Biotop von dem eine Relaisleitung gelegt wurde. Insgesamt nahmen 37 Feuerwehrmitglieder an dieser Übung teil.

  • Übung im Abschnitt VII
  • Übung im Abschnitt VII
  • Übung im Abschnitt VII
  • Übung im Abschnitt VII

Wir auf Facebook

LSZ-Info