Alle Hände voll zu tun hatte die Feuerwehr Stegersbach im Zeitraum zwischen 11. und 18. Jänner. Insgesamt mussten sechs Einsätze abgewickelt werden – hier eine Übersicht:

11.1 – Fahrzeugbergung in Olbendorf:

In den Mittagsstunden kam ein Fahrzeug von der Straße ab, fuhr über einen Schotterhaufen und kippte zur Seite. Die FF Stegersbach wurde von der Feuerwehr Olbendorf zur Unterstützung gerufen. Mittels Kran wurde der PKW von einer Mauer weggehoben und wieder auf die Räder gestellt. Verletzt wurde niemand.

13.1 – Türöffnung:

Die Feuerwehr Stegersbach und das Rote Kreuz wurden zu einer Türöffnung gerufen, eine Person öffnete und reagierte nicht. Nach dem Öffnen der Eingangstüre und drei weiteren Innentüren konnte die Person vorgefunden werden und in gewohnt guter Zusammenarbeit dem Rettungsdienst übergeben werden.

14.1 – Fahrzeugbergung in Stegersbach

14.1 – Auslösen der BMA in einem Hotel nach Schweißarbeiten im Müllraum

17.1 – Fahrzeugbergung (Lenker konnte bis zum Eintreffen das Fahrzeug selbst befreien)

18.1 – Fahrzeugbergung in Bocksdorf (Storno auf Anfahrt)

 

  • einsatzserie
  • einsatzserie
  • einsatzserie

Wir auf Facebook

LSZ-Info