Die Freiwillige Feuerwehr Limbach wurde am 29. Jänner 2019 gegen 15:30 Uhr zu einer LKW-Bergung gerufen. Aufgrund einer Fehlleitung durch das Navigations-System ist das Schwerfahrzeug in einer engen Kurve mit dem Sattelauflieger in den Graben gerutscht. Mittels Seilwinde und Freilandverankerung konnte das Schwerfahrzeug aus der misslichen Lage befreit werden. Personen- oder  Sachschaden entstand keiner. Die Einsatzbereitschaft konnte gegen 21:45 Uhr gemeldet werden.

  • LKW Bergung Limbach
  • LKW Bergung Limbach
  • LKW Bergung Limbach

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info