Bereits am Dienstag, dem 3. Dezember 2019, wurde die Stadtfeuerwehr Güssing zu einer LKW-Bergung in die Glasinger-Bergen gerufen. Ein Kranfahrzeug war auf einer Seitenstraße stecken geblieben und konnte sich nicht selbständig  aus der misslichen Lage befreien. Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr bargen den LKW mittels Seilwinde. Dieser konnte die Fahrt anschließend wieder fortsetzen. Schäden am Fahrzeug oder der Umwelt entstanden keine.

 

 

 

  • Fahrzeugbergung in den Glasinger Bergen
  • Fahrzeugbergung in den Glasinger Bergen

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info